Connect with us

Allgemein

The 9 worst mistakes you can ever make at work

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

Published

on

Photo: Shutterstock
Prev1 of 3
Use your ← → (arrow) keys to browse

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae. Itaque earum rerum hic tenetur a sapiente delectus, ut aut reiciendis voluptatibus maiores alias consequatur aut perferendis doloribus asperiores repellat.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.

Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus.

Nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo.

„Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat“

Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem. Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur.

At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga.

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat quo voluptas nulla pariatur.

Prev1 of 3
Use your ← → (arrow) keys to browse

Continue Reading
Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Allgemein

Flugstopp verlängert: Wie Turkish Airlines-Kunden jetzt an ihr Geld kommen

Published

on

Turkish Airlines gebuchte Tickets Corona.

Die halbstaatliche türkische Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren weitgehenden Flugstopp wegen der Coronavirus-Krise bis Mai verlängert. Bis auf wenige Inlandsflüge ruhe der Flugverkehr bis zum 1. Mai, teilte die Fluggesellschaft am Donnerstag mit. Die Maßnahme galt zuvor bis zum 17. April. Den Flugverkehr nach Deutschland hatte die Türkei am 21. März eingestellt.

Turkish Airlines Corona Korona Flüge

Foto: Twitter/ TurkishAirlines

Ticket bei Turkish Airlines gebucht? Das können Sie jetzt tun!

Kunden, die bei der Turkish Airlines bereits Flüge gebucht hatten und aufgrund der Maßnahmen im Zuge Coronavirus-Pandemie nicht fliegen können, bekommen ihre Reisekosten erstattet – und zwar in voller Höhe. Allerdings soll die Erstattung erst zwei Monate nach Aufhebung der Flugverbote erfolgen. Dies erklärte Turkish Airlines-Geschäftsführer Bilal Ekşi auf Twitter. Dennoch haben einige Kunden in Deutschland bereits die Rückzahlungen erhalten.

Reisende können sich aber auch für eine Umbuchung entscheiden. Für Flüge bis zum 31. Dezember 2020, die bis zum 20. März 2020 ausgestellt worden waren, entfällt bei der ersten Umbuchung die Gebühr. Die Reisenden können dann entscheiden, ob sie die Umbuchung vornehmen oder das Geld nehmen. Bei einer Umbuchung müsste der Flug spätestens am 28. Februar 2021 erfolgen.

Turkish Airlines hat für die Maßnahmen und die Rechte der Passagiere während der Corona-Zeit eine eigene Unterseite auf ihrer Webseite erstellt. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zu gelangen.

Istanbul am stärksten von Corona betroffen

Die Türkei hat bislang mehr als 15 000 Coronavirus-Fälle gemeldet. Nach offiziellen Angaben starben landesweit 425 Menschen (Stand: Freitag, 03.04.2020) an der Lungenkrankheit Covid-19, die durch das Virus ausgelöst wird. Am stärksten betroffen ist die Millionenmetropole Istanbul.

Türkei: Forderung nach strengeren Ausgangsbeschränkungen wegen Corona

Der Bürgermeister der Millionenmetropole, Oppositionspolitiker Ekrem Imamoğlu, hatte am Mittwochabend seine Forderung nach strengeren Ausgangsbeschränkungen für die Stadt wiederholt. Bisher hat die türkische Regierung nur für Menschen ab 65 Jahren sowie chronisch Kranke eine volle Ausgangssperre verhängt.

 

(dpa/dtj)

Continue Reading

Allgemein

Lahmacun und Künefe auf dem Weihnachtsmarkt: Warum eigentlich nicht?

Published

on

Weihnachten 2019 ist nun vorüber. Wenn in wenigen Stunden auch das Jahr 2019 von dannen zieht, wird die besinnliche Weihnachtsatmosphäre durch laute Böller, Knaller und Raketen an Silvester ersetzt. Doch so wie es mit dem Fastenmonat Ramadan ist, kommt auch die nächste Weihnachtstzeit im Handumdrehen wieder. Deshalb wollen wir als DTJ-Redaktion vorausschauen und eine nette Idee in die Runde werfen. Dazu blicken wir auf die diesjährigen Weihnachtsmärkte zurück. (mehr …)

Continue Reading

Allgemein

Deutschland: Freie Waffen für freie Bürger

Published

on

Das deutsche Waffenrecht ist im EU-Vergleich eher streng. Aber erst seit den Paris-Anschlägen gibt es EU-weite Mindeststandards. Hinzu kommt eine sehr unterschiedliche Verbreitung von Schusswaffen in den Bundesländern. Ein Überblick.

(mehr …)

Continue Reading

Trending