Koran und das Leben des Propheten im Lehrplan der militärischen Schule

Nachdem der Koran und das Leben des heiligen Propheten als Wahlfach in den Lehrplan des staatlichen Schulwesens aufgenommen wurden, wird das Wissen um diese Grundlagen des Islam nun auch in militärischen Schulen gelehrt.

In einer schriftlichen Erklärung teilte der Generalstab des türkischen Militärs mit, dass im Rahmen des Wahlfachs „Der Koran und das Leben des Propheten Mohammed“ nun auch in militärischen Schulen entsprechende Kurse angeboten werden.

Zusammenfassend wurde Folgendes mitgeteilt: „An Militärischen Gymnasien einschließlich Berufsschulen für Unteroffiziere wird im Rahmen des Curriculums des Ministeriums für Bildung unterrichtet. Laut dem neuen Gesetz wird das Fach „Der Koran und das Leben des Propheten Mohammed“ an Schulen als Wahlfach angeboten. Im Rahmen dieser Änderung wurde dies auch an militärischen Schulen als Wahlfach angeboten. Das neue Curriculum wurde an das zuständige Ministerium für Bildung zugesandt und am 5. Oktober genehmigt.“

Weiter hieß es in diesem Schreiben, dass das Wahlfach allen Schülern angeboten werde.